Ärmling

Ạ̈rm|ling (Ärmel zum Überstreifen)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ärmling — Ạ̈rm|ling 〈m. 1〉 1. Ärmel zum Überstreifen 2. Ärmelschoner * * * Ạ̈rm|ling, der; s, e [mhd. ermelinc]: Ärmel zum Überstreifen; Ärmelschoner. * * * Ạ̈rm|ling, der; s, e [mhd. ermelinc]: Ärmel zum Überstreifen, Ärmelschoner …   Universal-Lexikon

  • Ärmling, der — Der Ärmling, des es, plur. die e, ein ärmliches Ding. In manchen Gegenden werden die kleinsten Erdäpfel Ärmlinge genannt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.